Aktuelles

Über so ein Feedback freue ich mich natürlich ganz Besonders

Service

Die Entscheidung eine Therapie bei Dir zu machen habe ich getroffen, weil ich im Vorfeld schon Kontakt zu Dir hatte und somit schon ein Vertrauensverhältnis zu Dir aufbauen konnte und festgestellt habe, dass die Chemie zwischen uns einfach stimmt.
Mein Anlass über eine Therapie überhaupt nachzudenken, war meine Angst vorm Autofahren. Diese Angst hat mich erheblich eingeschränkt und auch ziemlich genervt.
Nach der Arbeit mit Dir, kann ich sagen, dass ich zwar immer noch nicht gerne Auto fahre, aber die Angst und Panik fast vollständig weg ist.
Was mir am Meisten aufgefallen ist, als wir noch andere Themen bearbeitet haben, ist die Tatsache, dass das Meiste anders ist als man denkt und oft aus ganz anderen Richtungen kommt, wie es oberflächlich erscheint.
Es war auch eine sehr positive Erfahrung, dass man endlich nicht mehr Alles mit sich alleine ausmachen muss und auch nicht immer stark sein muss.
Ich fühle mich bei Dir immer sehr gut aufgehoben und wohl. Du hast mir immer den richtigen Weg gewiesen und mich dabei gut begleitet.

 

 

Share This:

Wie gewichtig Probleme sein können

Isolated shot of water splashing from ice cubes being dropped in a glass.

Eine Psychologin schritt während eines Stress-Management Seminars durch den Zuschauerraum. Als sie ein Wasserglas hoch hielt, erwarteten die Zuhörer die typische Frage: “Ist dieses Glas halb leer oder halb voll?”

Stattdessen fragte sie mit einem Lächeln auf dem Gesicht: “Wie schwer ist dieses Glas?” Die Antworten pendelten sich zwischen 200g und 500g ein. Die Psychologin antwortete: “Das absolute Gewicht spielt keine Rolle. Es hängt davon ab, wie lange ich es halten muss!

Halte ich es für eine Minute, ist es kein Problem. Wenn ich es für eine Stunde halten muss, werde ich einen leichten Schmerz im Arm verspüren. Muss ich es für einen ganzen Tag halten, wäre mein Arm taub und paralysiert. Das Gewicht des Glases ändert sich nicht, aber umso länger ich es halte, desto schwerer wird es.”

Sie fuhr fort: “Stress und Sorgen im Leben sind wie dieses Glas Wasser. Denke über sie eine kurze Zeit nach und sie hinterlassen keine Spuren. Denke über sie etwas länger nach und sie werden anfangen dich zu verletzen. Wenn du über deine Sorgen die ganze Zeit nachdenkst, wirst du dich irgendwann wie paralysiert fühlen und nicht mehr in der Lage sein, irgendetwas zu tun.”

Es ist wirklich wichtig sich in Erinnerung zu rufen, den Stress und die Sorgen auch einmal Beiseite zu schieben. Tragt sie nicht in den Abend und in die Nacht hinein. Denkt daran, das Glas einfach mal abzusetzen!

Methoden um Stress und Sorgen auch mal beiseite zu schieben, lassen sich gut erlernen. Ich helfe Dir gerne dabei, eine geeignete, ganz persönliche Strategie mit Dir zu erarbeiten.

Herzensgrüsse
Birgit Krön

Share This:

Video Angst/Angsterkrankungen

Ab sofort findet Ihr hier immer wieder kurze Videos zu verschiedenen Themen rund um das Thema Psychotherapie. Heute geht es um das Thema Angst/Angsterkrankungen. Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr mich gerne jeerzeit kontaktieren.

Herzensgrüße

Eure Birgit Krön

 

Share This:

Frohe Weihnachten

Candles and angel on dark background

Ich wünsche allen meinen Klienten und Freunden ein wunderschönes, friedliches Weihnachtsfest mit Zeit für die wirklich wichtigen Dinge des Herzens.
Auf diesem Weg möchte ich mich ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Jahr bedanken.

Ihre/Eure Birgit Krön

Share This:

Autogenes Training

Auto = Selbst    gen = verursacht    Training = Übung

AUS EIGNEN KRÄFTEN – VON INNEN HERAUS ERFOLGEND

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Dr. Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt. Heute ist das autogene Training eine weit verbreitete und – beispielsweise in Österreich sogar gesetzlich anerkannte Psychotherapiemethode.

Ich biete ein eigens von mir entwickeltes Kurskonzept an, durch welches es Ihnen schon in kurzer Zeit möglich sein wird, selbst diesen tiefen Entspannungszustand herbeizuführen und so im Alltag immer mal wieder abtauchen zu können.

Autogenes Training kann Ihnen einen Entspannungszustand bringen, der mit einem 3 stündigem Schlaf gleichzusetzten ist.

Sie werden begeistert sein.

Share This:

© 2014-2016 | Psychotherapie Birgit Krön